Inhaltliche Schwerpunkte der Ausbildung

1. Wochenende

·         Sensibilisierung zur Thematik

·         Gesellschaftliche Normen und Werte

·         Demokratische Grundprinzipien

·         Regeln und Konsequenzen

·         Projektplanung: Von der Idee zur Realisierung

 

2. Wochenende

Grundlagen der Gewaltprävention:

Begriffserklärung und Wahrnehmung

·         Auseinandersetzung mit Gewaltdefinition

·         Wahrnehmung von Gewalt

·         Kennenlernen von Täterstrategien

·         Eskalationsstufen von Gewalt

·         Geschlechtsspezifische Aspekte

·         Projektplanung und Beratung

 

3. Wochenende

·         Grenzen setzen Grenzen wahrnehmen

·         Eigene Emotionen und Haltungen hinterfragen

·         Persönliche Kompetenzen fördern

·         Konfrontative Pädagogik, Anti-Aggressivitätstraining

·         Deeskalation / Selbstbehauptung

·         Projektplanung und Beratung

 

4. Wochenende   

·         Konstruktive Konfliktregelung / Mediation

·         Gegenüberstellung „Fehlerkultur und Lernkultur“

·         Kommunikationsmodelle, Gesprächsführungstechniken

·         Life-Space-Intervention

·         Projektplanung und Beratung

 

5. Wochenende

·         Soziales Lernen, Kooperatives Lernen

·         Methoden zur Seminarevaluation

·         Methoden zur Seminarbeendigung

·         Projektpräsentation

 

Übergreifende Aspekte

·         Geschlechtsspezifische Ausrichtung

·         Ausbildung einer eigenen Haltung als Methode

·         Stärkung der eigenen Ressourcen

·         Ausrichtung an den Interessen und Bedürfnissen der Teilnehmer/innen

·         Umsetzung der Inhalte in vernetzte Praxisprojekte / Projektmanagement

·         Ausbildung von Multiplikatoren für die jeweiligen Einrichtungen